Portrait

Grengiols liegt am Eingang zum Goms und bildet den südöstlichen Abschluss des Bezirkes Östlich Raron.

Es wird auch das Tulpendorf genannt, denn hier wächst eine Wildtulpenart, die weltweit einzigartig ist. Zum Dorf Grengiols gehören die Weiler: Zenhäusern, Bädel, Bacherhäusern, Viertel, Hockmatten, Deisch und Nussbaum.

Grengiols gehört mit anderen Gemeinden zum Landschaftspark Binntal. Bräuche und Tradition werden hier noch gelebt. Im neuen Schulhaus Brüchematte werden zur Zeit 23 Kinder vom Kindergarten bis zur Oberstufe  (1H - 8H) unterrichtet.